5. sonOhr Festival

Kino Kunstmuseum und Kulturpunkt im Kulturzentrum Progr, 13. – 15. Februar 2015
23 Hörproduktionen waren für den Wettbewerb nominiert.
Programmheft 2015

Für diese Idee andere Hosen anziehen – Daniel Glur
Jury-Preis Non-Fiction des Schweizer Syndikats Medienschaffender SSM

Ein Tag im Leben des Privatradios – Mirio Bähler und Thierry Lüthy
Jury-Preis Fiction der Stiftung für Radio und Kultur Schweiz SRKS

Carte postale sonore de La Chaux-de-Fonds – Abril Padilla
Jury-Preis Prix d’Ohr

Klang der Stille – Yvonn Scherrer
5. sonOhr Publikumspreis


© Karin Scheidegger

Jury 2015

Anina Barandun war Verlagslektorin, Dramaturgin und wissenschaftliche Assistentin, bevor sie 2005 zur Satire-Redaktion von Radio SRF stiess. Anfang 2013 übernahm sie die Leitung der SRF-Redaktion Hörspiel und Satire.

Lucie Gerber a coproduit une émission de musique expérimentale et co-animé une collectif d’intervention radiophonique à la radio étudiante lausannoise. Elle co-anime le festival de création sonore et radiophonique Ohrwurm à Lausanne.

Markus Weidmann war während 18 Jahren Redaktor und Moderator bei SRF. Heute ist er Coach und Kursleiter der Radioschule klipp+klang und unterrichtet an Schulen und Firmen Auftrittskompetenz und Kommunikation.

zurück zur Archiv-Übersicht