Archiv der Kategorie: sonOhr News

sonOhr News wie bisher

Raschelzwitscherpolter – Workshop für Kinder

Raschelzwitscherpolter

Dienstag, 7. – Donnerstag, 9. Februar 2017

Hörspiel-Workshop für Kinder von 8 -11 Jahre

ohrDa raschelt was, hier zwitschert es, dort poltert wer. Stille. Ein Schatten summt der Wand entlang, das alte Stofftier murmelt: Hört, hört, die Geschichte hat gerade erst begonnen!
Mit den Theaterschaffenden Irene Müller und Bettina Rychener bauen die Kinder an drei Workshop-Tagen eine Hörspiel-Maschine, bringen sie zum Scheppern und Knallen und entlocken ihr allerhand Geschichten.

Workshop: Dienstag, 7.- Donnerstag, 9. Februar 2017, 10 – 16 Uhr inkl. Mittagessen, Kunst- und Kulturhaus visavis, Bern
Aufführung: Sonntag, 19. Februar, 14 Uhr am sonOhr Festival im Kino Rex, Bern
Preis: 120.- pro Kind, 100.- für Geschwister, 50% Ermässigung mit KulturLegi
Reservation: irene.mueller(ät)sonohr.ch

In Zusammenarbeit mit visavis_logo

Lukatoyboy@sonOhr

Lukatoyboy – Walk That Sound Alpha Bern Charlie Duscha

Zusammenschnitt der Performance vom 6. sonOhr Festival 2016: Live-Mix der Funksignale von KlangkundschafterInnen, die in der Stadt unterwegs waren.

Walk That Sound: ABCD ist eine partizipative Sound Performance, die Funksignale von Klang-KundschafterInnen, welche unabhängig voneinander durch die Stadt unterwegs sind, in einen spontanen Dialog setzt. Lukatoyboy führt die KundschafterInnen durch die Umgebung und mischt die übersandten Berichte und Feldaufnahmen live zu einem dichten Geflecht lokaler Parallelrealitäten.

Walk That Sound Walk That Sound vom serbischen Audio-Künstler Lukatoyboy wurde am CTM Festival Berlin 2014 uraufgeführt und in einer Radiofassung europaweit ausgestrahlt (u.a. Dkultur, ORF, Radio Beograd).
Die Performance wurde fürs sonOhr 2016 adaptiert und feierte in Bern seine Schweizer Premiere.

Kinder am Werk

TonLabor ganzOhr

Kinder kreierten am 6. sonOhr Festival 2016 ihr eigenes Mini-Hörstück
mit fachkundiger Unterstützung von Leporello-Nachwuchsredaktorinnen Sabrina Michel und Naomi Stocker, Pierre Kocher und Carol Rosa vom Berner Audioverlag Hörmal und Irene Müller vom sonOhr-Team.