flashstory – 2. sonOhr Wettbewerb für Kurzbeiträge


powered by Verband Schweizer Privatradios VSP

 

8. sonOhr Radio & Podcast Festival
23. – 25. Februar 2018
Kino REX, Bern

Ausschreibung

Was: Radio- und andere Audio-Beiträge, thematisch und sprachlich offen
Dauer: Max. 3 Minuten (inkl. An- und Abmoderation)
Format: Originaldatei in bestmöglicher Qualität, bevorzugt unkomprimiertes Format (WAV, FLAC, AIFF, mind. 44,1 kHz 16bit)
Wie: Per Mail oder www.wetransfer.com inklusive folgender Angaben an flashstory@sonohr.ch: Titel, AutorIn, Kurzbeschrieb (bis max. 200 Zeichen).
Für nicht deutschsprachige Hörstücke muss im Falle der Nomination innert 3 Wochen das Manuskript nachgereicht werden. (für Übersetzung)
Eingabeschluss: 8. Januar 2018

Teilnahmebedingungen

1. Beitrag aus der Schweiz
2. Produktionsjahr 2017
3. Rechte am Beitrag liegen nicht bei öffentlich-rechtlicher Sendeanstalt
4. Aufführungsrechte liegen bei den Einreichenden oder werden von ihnen eingeholt, damit sonOhr den Beitrag ohne Einschränkung und ohne die Rechte Dritter zu verletzen am Festival abgespielen kann
5. Pro Urheberschaft nur eine Einreichung (gleichzeitige Teilnahme am nationalen Wettbewerb mit längerem Stück möglich)

Das flashstory-Nominationskomitee entscheidet über die Nomination für den Wettbewerb. Eine Fachjury prämiert den besten Beitrag am Festival.

Bei Fragen: flashstory@sonohr.ch oder 031 544 33 50

flashstories aus dem Wettbewerb 2017

Dejan Barac, Eleonora Camizzi, Katarina Tereh – Strom (Jury-Preis flashstory 2017)
Von weit her und nicht alleine. Ein elektronisches Klangexperiment über die Ströme unserer Zeit.

Lena Glanzmann – Ein Morgen mit dem Schulhauswart
Er wischt, schleift und repariert. Alfred Rufer ist seit 33 Jahren Schulhauswart des Oberstufenzentrums Ittigen. Was sich in dieser Zeit verändert hat.

Nico Leuenberger – Gotthard-Eröffnung
Wie klingt es, wenn der längste Eisenbahntunnel der Welt eröffnet wird? Die Reportage vom historischen Festakt.

This Wachter – Mauersegler
Hommage an den Mauersegler, den wahren König der Lüfte.

Matthias Oetterli – Die kleine Luzerner Stadtposse
Luzerns grosse Probleme: Eine Posse über einen aufmüpfigen Beizer, akribische Ordnungshüter und illegale Kerzen auf einem historischen Brunnen.

Micha Loosli – Soundcheck
Musikerinnen und Musiker wollen ihre Arbeit bestmöglich präsentieren. Dafür braucht es den Soundcheck. Ein humorvolles Extrakt aus 20 Jahren Berufserfahrung eines Tontechnikers.

Hildegard Keller – Ein Kriegsheimkehrer erfindet das Kampftheater
Bern, Frühling 1522: Der Zeichner, Maler und Söldner Niklaus Manuel dichtet gesellschafts- und kirchenkritische Theaterstücke, die unter die Gürtellinie zielen.

David von Moos – Die Määs geht ins Geld
Wenn das Karussell für Krach sorgt und Maroni, Magenbrot und Zuckerwatte auf den Magen schlagen.

Peter Philippe Weiss – Jetzt
Die Gleichzeitigkeit verschiedener Wahrheiten: Ein impressionistischer Moment fällt mit einem folgenschweren Entscheid auf der anderen Seite des Planeten zusammen.